IT-Sicherheit ist immer schon ein großes Thema für PMI und auch für das Southern Germany Chapter gewesen. Wir möchten unseren Nutzern - und vor allem denjenigen, die uns ihre persönlichen Daten anvertrauen - nun ein zusätzliches Sicherheitslevel bieten und führen daher optional ein aktuelles Anmeldeverfahren ein - die sogenannte 2-Faktor-Authentifizierung.

 Neben den Usernamen und das individuell gewählte Kennwort tritt nun ein sogenannter "Sicherheitscode", der nur mithilfe eines zusätzlichen Elements erzeugt werden kann und daher den unbefugten Zugriff auf ein Userkonto fast unmöglich macht. Wie Sie dieses neue Feature für Ihr Website-Konto bei uns aktivieren können, zeigt Ihnen diese Anleitung (DE/EN):

Wir empfehlen die Nutzung dieser Lösung natürlich, haben sie aber bis suf weiteres noch als optionales Feature konfiguriert, damit Sie sich damit vertraut machen können. Im Zuge eines immer anspruchsvoller werdenden "Stands der Technik" wird es sicher nicht lange dauern, bis sich diese Anmeldeverfahren in der Breite durchgesetzt hat.

Für unsere Volunteers, die im Backend der Website arbeiten und dadurch einen erweiterten Zugriff haben, werden wir dieses Verfahren übrigens zum Jahreswechsel verpflichtend einführen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an  

Cookies helfen uns, den Besuch der Website komfortabler für Sie zu machen. Dazu gehören bei uns auch anonymisierte statistische Auswertungen, aber keine Werbetracker! Bitte akzeptieren Sie also Cookies.