Die Vorbereitungen für den diesjährigen PM-Summit erreichen den nächsten Zwischengipfel: Das Programm-Team hat den groben Themenrahmen abgesteckt und ruft nun Wissensträger aus allen Bereichen auf, Ihre Fachbeiträge und Workshopideen einzureichen.

Über die gerade online geschaltete neue Kongress-Website pm-summit2016.de können für diesen Call for Paper die relevanten Hintergrundinformationen und Vorlagen heruntergeladen werden.

TalentTriangleIm thematischen Fokus steht diesmal das im vergangenen Jahr neu eingeführte PMI Talent Triangle. Gesucht werden Beiträge, die die drei Dimensionen Leadership, Technical Project Management und Strategic & Business Management beleuchten und sie durch Beimischung einer intensive Praxisorientierung für den Kongress-Teilnehmer erlebbar und in seiner täglichen Arbeit reproduzierbar machen. Ein Bezug zum diesjährigen Summit-Motto "Climbing the Peak with Project Management" kann dabei als interessante Abrundung hinzugefügt werden.  

Für das Einreichen eines Betrags an sich gibt es zwar ausser einigen formalen Vorgaben keine Einschränkungen, jedoch werden die eingereichten Beiträge von einem Prüfungskomitee inhaltlich und didaktisch geprüft und bewertet, so dass sichergestellt ist, dass wieder nur relevante und qualitativ hochwertige Vorträge und Workshops am 14. November 2016 das Programm des PM-Summit 2016 bilden.

Auch wenn der PM-Summit erst im November stattfinden wird, ist die Einreichungsfrist zu beachten: Bis 02. Mai 2016 müssen interessierte Autoren ihre Beiträge eingereicht haben, Ende Juni erhalten sie dann Bescheid, ob ihr Beitrag für den PM-Summit angenommen wurde.

Fragen zum Call for Papers & Workshops beantwortet gerne das Programm-Team des PM-Summit 2016.

Cookies helfen uns, den Besuch der Website komfortabler für Sie zu machen. Dazu gehören bei uns auch anonymisierte statistische Auswertungen, aber keine Werbetracker! Bitte akzeptieren Sie also Cookies.
Infos Cookies akzeptieren Ablehnen