Fast jedes Unternehmen nutzt Standard Office-Pakete für das Projektmanagement. Genügt das aber für Ihre spezifischen Anforderungen an das Projektmanagement? Sind Ihre Projekte auch standardisiert oder doch komplexer? Bietet ein spezifisches, auf die Projekt-Kommunikation fokussiertes Software-Paket für Sie und Ihre Organisation nicht eine bessere Unterstützung und mehr Optionen?

Jeder einschlägige Software-Hersteller verspricht Vorteile -- aber bewähren sich diese auch in Ihrem Projektgeschäft? Welche Vorteile bieten solche integrierte Software-Lösungen genau? Wieviel Zeit und Geld können Sie hier sparen? Und wie können Sie dies herausfinden?

Gemeinsam mit unserem Headsponsor Accenture bietet Ihnen die PM CHALLENGE am 29. Juni 2017 in einer exklusiven Umgebung über den Dächern von München Abhilfe: Sie testen und erproben mit Fachkollegen einen Tag lang vier einschlägige Kommunikationstools und erhalten so einen Überblick über Ihre Anforderungen und über die Möglichkeiten von «State-of-the-art» Lösungen für die Projektkommunikation. Im Austausch mit Experten der Hersteller und mit Fachkollegen erhalten Sie die notwendige Klarheit und eine belastbare Entscheidungsgrundlage -- intensives Networking (und 8 PDUs) inklusive.

Seien Sie dabei und melden Sie sich an: www.pm-challenge.de/anmeldung!

 

logo pm challenge 2017

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok